Badezimmermöbel.

Unterschrank + Wäscheabwurf

Projekt Beschreibung

Dieser Waschtischunterschrank wirkt aufgrund der wenigen Kanten sehr ruhig. Und doch beherbergt er sechs Schubläden, drei davon innenliegend mit Stromversorgung für Haarfön oder Rasierapparat. Geöffnet werden die grifflosen Schübe durch die sogenannte Push-to-open Technik, bei der ein leichter Druck auf die Front genügt damit der einzelne Schub sich öffnet.

Ein weiteres Element dieser hochwertigen Badezimmereinrichtung stellt der in gleicher Art und Weise ausgeführte Wäscheabwurfschrank dar, wobei besonders das verkleidete Wäscheabwurfrohr und die per Push-to-Open Technik zu bedienende Drehtür hervorzuheben sind.

Projekt Details

  • Datum 2010
  • Tags Badezimmer

Garantierte Produktqualität

Mit dem nuebel holz + form Qualitätspass haben Sie die Möglichkeit zwei kostenfreie Servicechecks innerhalb der ersten beiden Jahre nach Fertigstellung Ihres nuebel-Projekts in Anspruch zu nehmen.

nach oben
Raumvisionen aus Holz